Rückblick - Highlights in 2019
357 Views

Am Ende jedes Kalenderjahres kommen wir nicht daran vorbei, dass jeder Fernseh- oder Radiosender Rückblicke sendet, (fast) jede Zeitschrift bringt noch einmal die schönsten, ergreifendsten, ehrlichsten Bilder... und auch wir von Festtagsfloristik og mere schauen auf dieses Jahr zurück. Dazu setzen sich mein Mann und ich am Abend bei Kerzenschein und einem Glas Sekt zusammen auf mein Lieblingssofa. Wir haben sowieso etwas Schönes zu feiern und sehen auf 2019 zurück und sind unendlich dankbar.

 

 20181104-230030

 

Dankbar bin ich für den allerbesten Lieblingsmenschen, den es für mich auf dieser Welt gibt und der es schon so viele Jahre mit mir aushält. Durch seine Liebe konnte ich zu dem Menschen werden, der ich bin. Der Blick in seine Augen ist für mich der allerschönste Spiegel. In seinen Augen sehe ich eine selbstbewusste, strahlend schöne, mutige, fröhliche, warmherzige, ideenreiche, selbstkritische, poetische und begeisterungsfähige Frau. Diese Adjektive sind nur ein Auszug aus den Texten, die ich in diesem Jahr täglich in meinem Adventskalender fand. Danke!

 

07-26-wittenberg-351

 

Wir sind dankbar dafür, dass unsere Familie in diesem Jahr größer geworden ist. Das ist ein Geschenk, das wir einfach nur staunend annehmen können. Ich bin so unendlich froh darüber, einfach weil es nicht selbstverständlich ist. 

 

07-26-wittenberg-571

 

Dankbar bin ich auch für unsere Freunde. Menschen, dich mich auch nicht nur lachend kennen und die trotz alledem meine Freunde sind und bleiben. Das macht mich glücklich. Diese Menschen verdienen meinen Respekt und natürlich meine ungeteilte Aufmerksamkeit und Freundschaft. 

 

20190629-0730301-2

 

Dankbar bin ich für so viele Menschen, die ich kennenlernen durfte und die mein Leben reicher machen. So viele Brautpaare haben uns im vergangenen Jahr ihr Vertrauen geschenkt. So viele tolle blumige Ideen durften wir in die Realität umsetzen, so viele Locations noch schöner machen, so viele Augen durften wir mit unserer Arbeit zum Leuchten bringen. Ich bin so sehr dankbar für meine Arbeit! Es sind die Begegnungen und Gespräche mit unseren Kunden und Partnern, die  mir immer wieder Zeiten der Freude schenken und Ansporn für neue kreative Ideen sind.

 

anna1

 

Beim Zurückdenken und mitten in der Dankbarkeit kommt mir das Zitat von Marc Aurel in meine Gedanken: "Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe deiner Gedanken an". Marc Aurel, auch als Marcus Aurelius bekannt, römischer Kaiser und Philosoph. Dieser Gedanke lässt mich eine ganze Weile nicht los. 
Wie oft sprechen wir gerade in unserer Arbeitswelt von "müssen".... Dieses Wort ist so sehr gegenwärtig, dass wir es, glaube ich, mehr gebrauchen als notwendig. Wie oft haben wir die Wahl im Leben und auch in unserer Arbeitszeit, etwas zu tun, Prioritäten zu setzen oder Entscheidungen zu treffen, vielleicht auch auf ein paar Dinge zu verzichten. Diese Erkenntnis, dass wir es in der Hand haben, Entscheidungen bewusst anders als bisher zu treffen, dass es meine Wahl ist, Dinge tun zu wollen, statt zu müssen, Dankbarkeit statt Anklage .... das alles bringt mich dazu, die Farbe meiner Seele heller werden zu lassen.... vielleicht sogar so viel, dass es Andere um mich herum aufmerksam werden lässt. 

 

canzler2

 

So möchte ich in das Neue Jahr gehen mit mehr "ich möchte", "ich will" , mehr innehalten und mich an die Dankbarkeit erinnern. Auch euch wünsche ich diese Zeit von ganzem Herzen. Zeit der Ruhe, des Glücklichseins und vielleicht auch die Erprobung dieses kleinen Experimentes.

 

hartig2

 

Ich freue mich darauf, den Einen oder Anderen im Neuen Jahr wieder zu treffen. Vielleicht bei einer der Hochzeitsmessen, bei denen wir als Aussteller mit dabei sein werden. Das sind:

  • 18./19. Januar 2020 Hochzeitsmesse in der Exerzierhalle in Wittenberg
  • 25./26. Januar 2020 Hochzeitsmesse in Halle/Saale - Große Messe
  • 1./2. Februar 2020 JAwort 2020 - Messe Leipzig - Hochzeitsmesse

Vielleicht auch bei einer oder mehreren Tassen Kaffee beim Austausch über schöne Erinnerungen von Hochzeiten, die schon Jubiläen sind, oder Festtage, die erst noch stattfinden werden.  

 

Bis bald. 

 

07-26-wittenberg-61-11

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden