Hochzeit an der See
242 Views

Eine geplante Hochzeit - und doch völlig anders

Es gibt sie immer noch - die Hochzeiten, die irgendwie aus dem Rahmen fallen, die anders sind und doch so wunderschön. 

In diesem Jahr ist ja sowieso so vieles anders. Bei vielen Hochzeiten war bis kurz vor dem Termin unklar, ob sie überhaupt stattfinden dürfen. Viele Fragen kamen zur üblichen Hochzeitsvorbereitung dazu:

- Mit wieviel Gästen dürfen wir zum Standesamt?

- Mit wieviel Gästen dürfen wir feiern?

- Wie ist das mit der Abstandsregelung bei Hochzeitsfeiern?

- Wieviel von den geplanten Gästen haben auch die Freiheit, wirklich zu kommen? Wieviel sagen vielleicht aus eigener Vorsicht ab?

- Maske oder nicht Maske?

 

 Erschwerend kommt dann noch dazu, dass die Regelungen in jedem Bundesland unterschiedlich sind. Als ob das nicht schon reichen könnte, gibt es dann noch in verschiedenen Regionen (Inseln) oder Städten eigene Regeln und jedes Hotel hat ein eigenes Hygienekonzept - was bedeuten kann, dass dort wieder vieles anders ist, als im gesamten Bundesland!

Wir trauen uns!

Die Tatsache, dass sich zwei Menschen dafür entscheiden, den Rest ihres Lebens gemeinsam gehen zu wollen, ist für mich immer wieder phantastisch und würdig, ein großes Fest zu feiern. Nun gibt es auch die Paare, die diesen Schritt für sich allein gehen, aus welchen Gründen auch immer. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es den Einen oder Anderen gibt, der sich riesig für die beiden freut. Und dieser Freude darf Ausdruck gegeben werden!

Wir trauen uns - an unserem Lieblingsort

Wir durften in diesem Jahr die Dekoration für eine wunderschöne Sommerhochzeit an der Ostsee übernehmen. Das Brautpaar heiratete nicht am Wohnort, sondern an ihrem ganz persönlichen Lieblingsort. Sie konnten durch die Nutzung eines Zeltes am Strand feiern. Dazu hatten sie feinsten Sonnenschein mit angenehmen Temperaturen. 

Callas im Brautstrauß

In der Vorbereitungszeit für die Hochzeit sprachen wir natürlich über die Wunschblüten, die zur Hochzeit Verwendung finden sollten. Ganz klar und ohne dass es daran einen Zweifel gab: im Brautstrauß sollten Callas verarbeitet werden! Das sind nicht die absolut klassischen Blüten für die Hochzeit, aber hier waren es die Wunschblüten der Braut. Gemeinsam suchten wir anhand der Kleiderfarbe die Farbgebung und die Form des Straußes aus. Wie schon die Vorfreude die Augen leuchteten ließen! 

Die Blumen auf dem Tisch: leicht, luftig und dekorativ

Die Tischdekoration sollte keine Callas beinhalten, trotzdem die Farbwahl aufgreifen und zum Meer passen. Da das Blau des Meeres nie langweilig und einfarbig ist, griffen wir auf die Vielfalt der Farbe des Meeres zurück. Wenn es die typische Wetterlage dafür ist, kann das Wasser des Meeres auch blaugrün bis violett aussehen - das war also unsere Farbpalette. Das zarte Violett des Lisianthus und der Rosen wurde vervollständigt durch intensive Farben des Rittersporns. Die weißen Schaumkronen des Meeres spiegelten sich in den Freesien und dem zarten Schleierkraut. Die blaugrünen Tiefen des Meeres kamen im Eukalyptus zum Vorschein. Es wurde eine zauberhafte Meeres-Symphonie!

Wie kommen die Blumen jetzt aus der Mitte Deutschlands ans Meer?

Neben der Auswahl  sind die Verarbeitung und natürlich der Transport der Blumen wichtige Punkte, die wir bei einer Hochzeitsdekoration beachten. Wir möchten mit unseren Blumen für euch den schönsten Tag ausschmücken. Das betrifft sowohl den Brautstrauß, als auch die Tischdekoration. Genau dafür bringen wir die Blumen geschützt und gut temperiert an ihren Bestimmungsort. Dazu helfen spezielle Transportgefäße, eine Klimaanlage im Auto und ein Fahrer, der sich auf seine wertvolle Fracht einstellt. 

Immer wieder bereiten uns eure Aufträge eine Riesenfreude: beim Arbeiten, Verpacken, Transportien.  Und wenn ich das Leuchten in euren Augen sehe, weiß ich, dass alles richtig ist. 

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
 
 
 
 
 
 
Festtagsfloristik og mere