träumen erlaubt
197 Views

Es riecht nach Herbst!

Wenn sich draußen der ehemals grüne Farbenteppich von orangegelb bis scharlachrot ausbreitet und die Blätter unter unseren Füßen rascheln, dann sind wir nicht nur kalendarisch im Herbst angekommen. Die Natur schmückt den Abschied vom Sommer in den prächtigsten Farben, die Sonne taucht alles in dieses einzigartige Licht des Herbstes. Wir können den Regen hören und fühlen. Ja und der erste Herbststurm hat auch schon seine Spurern hinterlassen. 

 

20181104-1247401

 

Jetzt zieht es uns entweder in die farbenfrohe Natur. Wir können es genießen, dass der Wind um unsere Nase weht und die Haare durcheinander wirbelt. 

Oder wir suchen die Wärme des Wohnzimmers, wo wir es uns gemütlich machen können. Dort auf dem Sofa oder im Lieblingssessel können wir unseren Gedanken nachhängen - und träumen. 

 

20181104-230112

 

Mein Lieblingsplatz

Wenn ich auf meinem Lieblingssofa sitze, gehen meine Gedanken oft zurück in unsere schöne Urlaubszeit. Zurück an die Küste, den salzigen Geruch auf den Lippen nachspürend und den Schrei der Möwen noch im Ohr habend. Ich denke zurück an die Salzwiesen, die Schafe auf dem Deich und die wunderschönen Sonnenuntergänge... zum hunderttausendsten Mal fotografiert - wobei das schönste aller Bilder doch ganz allein nur in meinem Kopf existiert. 

 

geltinger-birk-1

 

 

 

Nicht selten gehen meine Gedanken, auf diesem Sofa sitzend, auch in die Zukunft. Ich träume von schönen Familienzeiten und -festen und denke an geliebte Menschen, mit denen ich zusammen sein möchte. In Gedanken stelle ich das Menü und die Dekoration zusammen und gestalte die Einladungskarten. 

 

20181104-1246021

 

Geht es euch auch manchmal so?

In Vorfreude auf ein schönes Fest verbringt ihr schon Wochen und Monate vorher Zeit damit, diesen für euch wichtigen Tag vorzubereiten. Das Fest, welches wahrscheinlich am intensivsten überhaupt vorbereitet wird, ist eine Hochzeit. Hier soll wirklich alles stimmen. Die Farben der Dekoration werden mit den Einladungskarten, dem Schmuck der Kirche, dem Autoschmuck und nicht selten auch mit der gewünschten Kleiderordnung abgeglichen. Bei manchen werden Familien und Freunde in die Vorbereitungen mit hinein genommen. Andere Brautpaare wiederum möchten lieber alles selbst organisieren. Beides kann sehr schön sein. 

 

20190412-2150081

 

Dazu ist doch der Herbst wie gemacht!

Setzt euch an euren Lieblingsort zu Hause, nehmt euren Lieblingsmenschen dazu, macht es euch richtig schön .... und fangt an, zu träumen. Träumt einfach den Traum von eurer Hochzeit, was wollt ihr anziehen? Welche Gäste wollt ihr einladen? Wo wollt ihr feiern? Und wie wünscht ihr euch den Brautstrauß, die Blumen, die Dekoration? Es gibt so traumhaft schöne Ideen, mit Blumen euch, eure Location und damit eure Feier noch schöner zu gestalten. 

 

20190629-0928071

 

Mit dem Herbst fängt die Zeit der Hochzeitsmessen an. Ich kann euch diese Möglichkeit der Informationssammlung nur emplehlen! Die vielen Anbieter, die sich alle um die Hochzeitsfeier kümmern wollen, könnt ihr so richtig gut kennenlernen und euch für den entscheiden, der euch angenehm erscheint. Meistens gibt es auf Messen noch gute Rabatte, so dass sich der Besuch auch dahingehend lohnt. 

 

20190413-0943372

 

Festtagsfloristik nimmt seit vielen Jahren schon an verschiedenen Hochzeitsmessen teil. Ich freue mich darauf, euch auf einer dieser Messen zu treffen. Ich nehme mir gern die Zeit, während der Messe mit euch zu sprechen, von euren Träumen zu hören und gemeinsam mit euch in eurer Wunschlocation weiter zu träumen ... um danach an der Umsetzung zu arbeiten. 

 

Bis bald! 

 

20190629-0730301

 

 

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden